Klasse L

Die Klasse L ist der "kleine" Traktor Führerschein.

Fakten

Mindestalter 16
Bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit max. 40 km/h
Geschwindigkeit mit Anhängern max. 25 km/h

Was brauche ich dazu? 

1 biometrisches Lichtbild (Passfoto), 1 Bescheinigung über die Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs, 1 Sehtest

 

 

Wie läuft die Ausbildung?

 

Theorie:          Der Unterricht (Grundwissen) muss mindestens 12 mal besucht werden (Doppelstunden) zusätzlich muss der Unterricht für die Traktorklasse besucht werden (2 Doppelstunden). 

 

Praktisch:       Es ist keine praktische Ausbildung vorgeschreiben.

 

 

Wie läuft die Prüfung ab?

 

Theorie:         Die Prüfung wird beim TüV in Bad Kreuznach abgelegt. Sie dauert maximal 45 min. Man muss  Fragen mit unterschiedlichen Wertigkeiten beantworten dabei dürfen nicht mehr als 10 Fehlerpunkte erreicht werden. 

 

Praktisch:       Es gibt keine praktische Prüfung

Klasse T

Die Klasse T umfasst ausschließlich land- oder forstfirtschaftlich genutzte Zugmaschinen auch mit Anhänger.

Fakten

 

Mindestalter 16
Bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit max. 60 km/h
Einschluss AM, L

Was brauche ich dazu? 

1 biometrisches Lichtbild (Passfoto), 1 Bescheinigung über die Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs, 1 Sehtest

 

 

Wie läuft die Ausbildung?

 

Theorie:          Der Unterricht (Grundwissen) muss mindestens 12 mal besucht werden (Doppelstunden) zusätzlich muss der Unterricht für die Traktorklasse besucht werden (3 Doppelstunden). 

 

Praktisch:        Es sind zwar keine Pflichtstunden vorgeschrieben, aber der Fahrlehrer darf einen Fahrschüler erst dann zur Prüfung vorstellen, wenn er der Meinung ist, der Schüler könne die Prüfung bestehen. Daher müssen Fahrstunden gefahren werden. In diesen werden dann die Grundfahraufgaben geübt, das "handling" mit der größeren Maschine und natürlich die Verkehrsregeln. Wieviele Fahrstunden benötigt werden hängt also ganz vom Fahrschüler ab.

 

 

Wie läuft die Prüfung ab?

 

Theorie:         Die Prüfung wird beim TüV in Bad Kreuznach abgelegt. Sie dauert maximal 45 min. Man muss  Fragen mit unterschiedlichen Wertigkeiten beantworten dabei dürfen nicht mehr als 10 Fehlerpunkte erreicht werden. 

 

Praktisch:       Die praktische Prüfung dauert 60 min. und besteht aus drei Teilen (Prüfungsfahrt mit Grundfahraufgaben/ Abfahrtskontrolle / Verbinden und Trennen)

Hier finden sie uns

City-Fahrschule Hoppe

Salinenstr. 1

55543 Bad Kreuznach 

Büro-Öffnungszeiten

DER STORCH WAR DA!

Da sich unsere Mitarbeiterin im Mutterschutz befindet, ist unser Büro aktuell geschlossen.

Infogespräche für die Kurse 2023 finden wieder ab Oktober 2022 statt.

Termine können jederzeit per E-Mail  oder via Kontaktformular vereinbart werden.

Kontakt

Sie erreichen uns jederzeit per E-Mail: 

info@city-fahrschule-hoppe.de ,

per Telefon unter 0671-3158 oder 

über unser Kontaktformular

Druckversion | Sitemap
© City-Fahrschule Hoppe

Anrufen

E-Mail

Anfahrt