Klasse C

Der "LKW" Führerschein zulässige Gesamtmasse von mehr als 3.500kg

Er entspricht der alten Klasse 2

Fakten

Mindestalter 21 (bzw. 18 bei Berufskraftfahrer Ausbildung)
Kraftfahrzeuge

zulässige Gesamtmasse mehr als 3.500 kg

(ausgenommen AM, A1, A2, A)

Sitzplätze max. 8
erforderlicher Vorbesitz B
Einschluss C1

Was brauche ich dazu? 

1 biometrisches Lichtbild (Passfoto), 1 Bescheinigung über die Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs, 1 Ärztliche und Augenärztliche Untersuchung

Wie läuft die Ausbildung?

Theorie      
Mindestumfang (Doppelstunden)

Vorbesitz

B

Vorbesitz

C1 oder D1

Vorbesitz

D

Grundunterricht 6 6 6
Klassenspezifischer Unterricht 10 4 2
Gesamt 16 10 8
Praktisch:    
Mindesumfang der Sonderfahrten

Vorbesitz

B

Vorbesitz

C1 

Bundes- oder Landstraßen 5 3
Autobahn 2 1
Nachtfahrt 3 1
Gesamt 10 5
   

Praktisch:        Grundsätzlich muss man so viele Übungsstunden fahren, bis man in der Lage ist das Fahrzeug sicher zu bedienen, in diesen werden die Grundfahraufgaben geübt, das "handling" mit dem großen Fahrzeug. 

 

 

Wie läuft die Prüfung ab?

 

Theorie:         Die Prüfung wird beim TüV in Bad Kreuznach abgelegt. Sie dauert maximal 45 min. Man muss  Fragen mit unterschiedlichen Wertigkeiten beantworten dabei dürfen nicht mehr als 10 Fehlerpunkte erreicht oder zwei Fragen mit Wertigkeit 5 falsch beantwortet werden. 

 

Praktisch:       Die praktische Prüfung dauert 75 min. In ihr enthalten ist eine Grundfahraufgabe.

Klasse CE

Kombiation aus Kraftfahrzeugen der Klasse C und Anhänger mit mehr als 750kg zulässiger Gesamtmasse.

Fakten

Mindestalter 21 (bzw. 18 bei Berufskraftfahrer Ausbildung)
Kraftfahrzeuge

zulässige Gesamtmasse mehr als 3.500 kg mit Anhänger mit mehr als 750kg zulässiger Gesamtmasse.

(ausgenommen AM, A1, A2, A)

erforderlicher Vorbesitz B, C
Einschluss

T, BE, C1E

(D1E bei Besitz von Klasse D1/ DE bei Besitz von Klasse D)

Was brauche ich dazu? 

1 biometrisches Lichtbild (Passfoto), 1 Bescheinigung über die Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs, 1 Ärztliche und Augenärztliche Untersuchung

Wie läuft die Ausbildung?

 

Theorie:          Der Unterricht (Grundwissen) muss mindestens 6 mal besucht werden (Doppelstunden) zusätzlich muss der Klassenspezifische Unterricht für die Klasse C besucht werden (4 Doppelstunden). 

Praktisch:   Wenn C & CE in einem Ausbildungsgang erworben werden
Mindesumfang der Sonderfahrten

Vorbesitz

C

Solo

Zug Gesamt
Bundes- oder Landstraßen 5 3 5 8
Autobahn 2 1 2 3
Nachtfahrt 3 0 3 3
Gesamt 10 4 10 14

Praktisch:        Grundsätzlich muss man so viele Übungsstunden fahren, bis man in der Lage ist das Fahrzeug sicher zu bedienen, in diesen werden die Grundfahraufgaben geübt, das "handling" mit dem großen Fahrzeug, bis man in der Lage ist, das Fahrzeug mit dem Anhänger sicher zu bedienen (Rangieren).

 

 

Wie läuft die Prüfung ab?

 

Theorie:         Die Prüfung wird beim TüV in Bad Kreuznach abgelegt. Sie dauert maximal 45 min. Man muss  Fragen mit unterschiedlichen Wertigkeiten beantworten dabei dürfen nicht mehr als 10 Fehlerpunkte erreicht oder zwei Fragen mit Wertigkeit 5 falsch beantwortet werden. 

 

Praktisch:       Die praktische Prüfung dauert 75 min. In ihr enthalten sind zwei Grundfahraufgaben.

Klasse C1

"Mittlere LKW" mit einer zulässigen Gesamtmasse bis 7,5t!

Fakten

Mindestalter 18
Kraftfahrzeuge

zulässige Gesamtmasse von mehr als 3.500 kg aber nicht mehr als 7.500kg

(ausgenommen AM, A1, A2, A)

erforderlicher Vorbesitz B

Was brauche ich dazu? 

1 biometrisches Lichtbild (Passfoto), 1 Bescheinigung über die Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs, 1 Ärztliche und Augenärztliche Untersuchung

Wie läuft die Ausbildung?

Theorie    
Mindestumfang (Doppelstunden)

Vorbesitz

B

Vorbesitz

 D1 oder D

Grundunterricht 6 6
Klassenspezifischer Unterricht 6 2
Gesamt 12 8

Praktisch:        Grundsätzlich muss man so viele Übungsstunden fahren, bis man in der Lage ist das Fahrzeug sicher zu bedienen, in diesen werden die Grundfahraufgaben geübt, das "handling" mit dem großen Fahrzeug. Es sind 5 Sonderfahrten vorgeschreiben.

 

 

Wie läuft die Prüfung ab?

 

Theorie:         Die Prüfung wird beim TüV in Bad Kreuznach abgelegt. Sie dauert maximal 45 min. Man muss  Fragen mit unterschiedlichen Wertigkeiten beantworten dabei dürfen nicht mehr als 10 Fehlerpunkte erreicht oder zwei Fragen mit Wertigkeit 5 falsch beantwortet werden. 

 

Praktisch:       Die praktische Prüfung dauert 75 min. In ihr enthalten ist eine Grundfahraufgabe.

Klasse C1E

C1E ist die Anhängerklasse zu C1

sie erlaubt das Mitführen eines anhängers mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750kg.

 

Erforderlich, wenn hinter einem PKW klass B ein Anhänger mit zulässiger Gesamtmasse größer ist als 3.500kg

 

In beiden Fällen darf die zulässige Gesamtmasse der Kombination 12.000kg nicht übersteigen!

Fakten

Mindestalter 18
Kraftfahrzeuge

Kombination C1 und Anhänger mit mehr als 750kg zulässiger Gesamtmasse.

Zulässige Gesammtmasse Kombination nicht mehr als 12.000kg
erforderlicher Vorbesitz C1
Einschluss

BE

(D1E bei Besitz von D1)

Was brauche ich dazu? 

1 biometrisches Lichtbild (Passfoto), 1 Bescheinigung über die Teilnahme an einem Erste Hilfe Kurs, 1 Ärztliche und Augenärztliche Untersuchung

Wie läuft die Ausbildung?

 

Theorie:          Es ist keine theoretische Ausbildung vorgeschreiben.

Praktisch:   Wenn C1 & C1E in einem Ausbildungsgang erworben werden
Mindesumfang der Sonderfahrten

Vorbesitz

C1

Solo

Zug Gesamt
Bundes- oder Landstraßen 3 1 3 4
Autobahn 1 1 1 2
Nachtfahrt 1 0 2 2
Gesamt 5 2 6 8

Praktisch:        Grundsätzlich muss man so viele Übungsstunden fahren, bis man in der Lage ist das Fahrzeug sicher zu bedienen, in diesen werden die Grundfahraufgaben geübt, das "handling" mit dem großen Fahrzeug, bis man in der Lage ist, das Fahrzeug mit dem Anhänger sicher zu bedienen (Rangieren).

 

 

Wie läuft die Prüfung ab?

 

Theorie:         Es muss keine Theorie-Prüfung abgelegt werden.

 

Praktisch:       Die praktische Prüfung dauert 75 min. In ihr enthalten sind zwei Grundfahraufgaben.

Online Training




Unsere Büro-Öffnungszeiten

Montag10:00 - 14:00
Dienstag10:00 - 14:00
15:00 - 18:00
Mittwoch10:00 - 14:00
15:00 - 18:00
Donnerstag10:00 - 14:00
15:00 - 18:00
Freitag10:00 - 14:00

Hier finden sie uns

City-Fahrschule Hoppe

Salinenstr. 1

55543 Bad Kreuznach 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

 0671- 3 15 83

oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© City-Fahrschule Hoppe

Anrufen

E-Mail

Anfahrt